Aktuelle Themen:


Danke an unsere Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter haben in den letzten Wochen noch großartiger als es ohnehin immer der Fall ist gearbeitet und haben in diesen besonderen Zeiten besondere Verantwortung bewiesen. Die positiven Rückmeldungen unserer Patienten und deren Angehörigen macht auch uns als Geschäftsleitung der Pflegeservice Certus GmbH stolz. Wir sprechen unseren Mitarbeitern den größten Respekt und unseren außerordentlichen Dank für diese großen Leistungen aus.

 



Welch köstliche Überraschung für den Certus Pflegeservice in Kuppenheim, Sandweier und Ebersteinburg. Das Restaurant Panonija aus Rastatt versorgte uns mit Grillplatten, Djucevreis, Salat, Kartoffelchips und ofenfrischem, selbstgebackenem Brot.

Unsere Mitarbeiter haben sich wirklich sehr gefreut und sagen "DANKE".



Dieses Bild spricht für sich. Ambulante- und Stationäre Kinderkrankenpflege und Intensivpflege bei Kindern ist für den Pflegeservice Certus  ganz besonders in diesen Zeiten mit sehr viel Einfühlungsvermögen verbunden.



Coronavirus

Pflegeservice Certus bedankt sich herzlich für die privaten Materialspenden von Privatpersonen und der Firma Billerbeck aus Münzelsheim insbesondere den Näherinnen und für die Handschuhspenden. WIR SIND FÜR EUCH DA! - BITTE BLEIBT ZUHAUSE!



Coronavirus

Bitte rufen Sie uns an, um tagesaktuelle Informationen zu erhalten.

Die Senioren-Tagespflege in Kuppenheim (Tel.: 07222-59 59 463) ist weiterhin besonders für Notfälle geöffnet. Die Behörden geben uns grünes Licht. In der Ambulanten Pflege (Tel.: 07222-967 620) können wir noch umfangreiche Kapazitäten anbieten. Besondere Hygiene und Schutzmaßnahmen sind selbstverständlich.



Unser Garten im Frühling.

Es blüht und grünt. Die Sonne lacht dazu und unsere Senioren genießen die frische Luft und ruhige Plätzchen. Wer möchte kann sich auch auf unsere große Terrasse setzen und es sich gut gehen lassen.



Mit eigener Dekoration auf Fastnacht freuen

Helau! Die Senioren-Tagesstätte „Knöpflestatt“ bereitet sich auf die Senioren Fastnacht im Hause in Kuppenheim vor. Im Vorfeld wurden eigene Dekorationsideen verwirklicht, Masken und
Girlanden gebastelt und aufgehängt. Die Ergebnisse sind mehr als beeindruckend.



Gesundheitsrisiko: Einsamkeit im Alter

Die Pflege sozialer Kontakte, wie in unserer Tagesstätte aktiviert die Nervenzellen des Gehirns, allein schon durch Kommunikation. Einsamheit hingegen fördert Depressionen. Wissenschaftler sehen einen Zusammenhang zwischen einer Depression und Alzheimer. Wer viel allein ist, hat ein doppelt so großes Alzheimer-Risiko, als jemand mit vielen sozialen Kontakten.



Ein Programm für unsere Gäste – Weihnachten in der Tagesstätte

Gitarrenklänge zu selbst gebackenen Plätzchen, im Wechsel mit Konzerteinlagen unserer jüngsten Besucher. Eine gelungene Weihnachtsfeier,  bei der der Nikolaus alle Hände voll zu tun hatte.

Nebenbei wurden die Katzen gekuschelt und es wurde weihnachtlich getanzt.



Fröhlicher Ausflug zum Weihnachtsmarkt

Dem Wunsch der Gäste folgte die Senioren-Tagesstätte „Knöpflestadt“ in Kuppenheim. Ein Ausflug zum Weihnachtsmarkt. Der Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein und vielem mehr bescherten uns eine abwechslungsreiche Zeit. Es ist sehr wichtig, dass unsere Gäste Schönes erleben und sich durch Erlebnisse bereichern und Freude erfahren.



Die Weihnachtsbäckerei in der Tagespflege „Knöpflestadt“

Der Duft verrät es und unsere Gäste lieben es. Bei uns wird gebacken und das weckt schöne Erinnerungen an die erlebte Vorweihnachtszeit und an die Plätzchen, die dann immer gebacken wurden. Unsere Tagespflege lädt Sie ein, um sich bei einem Weihnachtstee und Gebäck über unsere Einrichtung zu informieren.

 



Bild:  Wunsch-Marketing
Bild: Wunsch-Marketing

Leben retten in Kuppenheim in der Seniorentagesstätte

Wir besitzen jetzt einen neuen Defibrillator. Er kann gegen lebensbedrohliche Herzrhythmusstörungen, Kammerflimmern und Kammerflattern eingesetzt werden. Durch starke Stromstöße sollte dabei die normale Herzaktivität wiederhergestellt werden. Das Gerät ist leicht bedienbar und steht jedem zur Verfügung, der ihn braucht. Dabei denken wir auch an die umliegenden Betriebe und deren Mitarbeiter oder Zulieferer. Bei Anwendung wird außerdem automatisch ein Notruf gesendet.



Bild:  Wunsch-Marketing
Bild: Wunsch-Marketing

Weiße Engel in Kuppenheim :)

In Kuppenheim und weitläufiger Umgebung sind sie immer öfter zu sehen. Die weißen Flitzer von Certus, dem ambulanten Pflegedienst. Der Pflegeservice Certus GmbH wurde ursprünglich in Baden-Baden gegründete. Jetzt ist Kuppenheim der Dreh- und Angelpunkt. Hier betreibt Certus ja bekanntlich auch die beliebte Seniorentagesstätte „Knöpflestadt“. Informationen gibt es hier: https://www.certus-baden.de und unter: Tel.: 07222 967 62-0



Bild:  Wunsch-Marketing
Bild: Wunsch-Marketing

Ferienbetreuung für Kinder . Was machen die Kinder unserer Mitarbeiter und Patienten in den Ferien? Sie werden von uns betreut und haben viel Spaß dabei. Mit unseren Tieren und in unserem großen Gartenpark gibt es viel zu entdecken. Kinder mit Diabetes werden übrigens regelmäßig und ständig zu Schulzeiten von uns begleitet und unterstützt. 



Bild:  Wunsch-Marketing
Bild: Wunsch-Marketing

Gehirntraining gegen Demenz: Gehirnjogging kann tatsächlich vorbeugend gegen Demenz wirken Das regelmäßige Training bei Senioren kann nicht nur die Leistungsfähigkeit in Alltagssituationen steigern. Es vermag sogar das Demenzrisiko im Alter um bis zu 48 Prozent zu senken, berichten Forscher aus den USA. Wir fördern Senioren mit Spielen, die Spaß machen und gleichzeitig das Gehirn trainieren.



Bild: AOK-MD
Bild: AOK-MD

Kinder treffen Senioren:

Wissenschaftler haben herausgefunden: Wenn Senioren und Kinder sich öfter treffen, profitieren alle voneinander. Die Ältesten und die Kleinsten haben leider immer weniger Kontakt miteinander. Sehr schade, denn die positiven Effekte eines solchen Miteinanders haben die Pädagogin Dörte Weltzien und der Gerontologe Thomas Klie von der Hochschule Freiburg wissenschaftlich belegt. Wir nutzen dieses Potenzial und schaffen regelmäßig Begegnungen.



Bild: Wunsch-Marketing
Bild: Wunsch-Marketing

Viele Besucher, viel Spaß und sehr viel Interesse an unserer Senioren-Tagesstätte in Kuppenheim gab es beim Osterbasar 2019

...mehr Info



Die Senioren-Tagespflege bzw. Tagesstätte "Knöpflestadt" in Kuppenheim bei Rastatt. Die Oase unter den Altentagesstätten.


Unsere Senioren-Tagespflege "Knöpflestadt" bei Rastatt wurde 2018 eröffnet. In der komplett neu renovierten und auf die speziellen Bedürfnisse unserer Gäste zugeschnittenen Altentagesstätte können wir 22 Plätze anbieten. Bei der Gestaltung der Räume wurde eine warme und natürliche Farbgestaltung gewählt. Große Fenster spenden lebendiges Licht für eine Atmosphäre des Wohlfühlens. 

Ein sehr großzügiger parkähnlicher Gartenbereich lädt zum Verweilen ein. Hier beschäftigen sich unsere Gäste gern mit der Natur, den von ihnen bepflanzten Hochbeeten, Blumen und Kräutern oder mit den hauseigenen Kaninchen.



 

Die Senioren Tagesstätte (Tagespflege) verfügt über eine große Küche, in der unsere Gäste gern auch selbst Hand anlegen. So werden die Räume häufig auch vom Duft frischgebackenen Kuchens und anderen Leckereien durchströmt. Unsere Gäste aus der Gegend um Rastatt sind immer eingeladen, sich aktiv zu zeigen und Gewohntes aufleben zu lassen. Unser Profikoch bereitet täglich das Essen für unsere Gäste aus frischen Zutaten zu.


Für Tage in Freude


Über uns

• Certus Pflegeservice

• Unser Konzept

• Unsere Gäste

• Das Team

• Wirkungsbereich

Die Einrichtung

• Die Lage

• Die Räume

• Die Küche 

• Der Garten

• Unsere Tiere

Pflege und Angebote

• Fahrdienst und Ausflüge

• Bewegungstherapie, Sport

• Musik und Spiele

• offenes Senioren-Kaffee

• Finanzierung


Senioren-Tagesstätte "knöpflestadt" in Kuppenheim bei Rastatt

Wir laden Sie ein, unsere  Altentagesstätte zu besuchen. Machen Sie sich selbst Bild.

Termine und Info unter Tel.: 07222-59 59 463